*
NHP-2017-T Block-83 Slider_TN
blockHeaderEditIcon

NPG84 Kernaussage_02
blockHeaderEditIcon

"Dein Glücklichsein ist das größte Geschenk,
das du der Welt machen kannst."

                                                                                                                                   Chuck Spezzano

2018-03 Block Colon-Hydro-Therapie
blockHeaderEditIcon

CHT - Colonhydro Therapie (Darmreinigung)

Mein Motto: "Entsorgen und Versorgen"

Die CHT - Colonhydro Therapie (Darmreinigung) ist ein sehr sanfte, einfache und effektive Methode den Enddarm zu reinigen. Der Mensch hat einen ca. 7 Meter langen Darm, wobei der Enddarm ein Länge von ca. 80 cm hat. Hier sammeln sich Gifte und Toxine an, vor allem durch das absterben der körpereigenen Bakterien (Eigenvergiftung). Diese Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen ist sehr hilfreich. Die meisten spüren bereits nach 1 - 2 Behandlungen eine verbesserung Ihres Beschwerdebildes und ein wesentlich besseres Wohlbefinden.

Im Volksmund heist es so schön:
"Ist der Darm gesund ist auch der Mensch gesund" oder "Der Tod sitzt im Darm".


Vom Darm gehen sehr viele Krankheiten aus. Dabei ist statistisch gesehen der Darmkrebs die meiste Krebstart beim Menschen. Am häufigsten ist der Enddarm (die letzten 30 cm) betroffen, welche mit der CHT gut gereinigt werden können.
Von der Medizin her wissen wir heute, dass der Darm eine sehr große Bedutung für das Immunsystem hat. Es wird davon ausgegangen, dass 80% des Immunsystem über den Darm aufgebaut und geprägt wird. Sammeln sich jedoch über die Zeit hinweg Abfallprodukte, Gifte und Schadstoffe an, fällt es dem Immunsystem sehr schwer, alle Prozesse im Körper aufrechtzuerhalten. Es fehlt ihm einfach schlicht weg die Energie und die erforderliche Kraft um alle Körperprozesse aufrechtzuerhalten.

Dabei empfinden wir Probleme (z.B. Schmerzen) erst, wenn wir 70% Vitalitätsverlust haben. Das heist uns stehen nur noch 30% !!! der Vitalkraft zur Verfügung, um unseren Alltag zu bewältigen. Hier entsteht der Nährboden für fast alle chronischen Erkrankungen wie z.B. Stoffwechselerkrankungen, Kreislaufprobleme, Bluthochdruck, Leber-Galle Probleme, Gicht und Rheuma, Gelenkschmerzen und vieles mehr. Eine Darmreinigung ist in diesen Fällen eine der effektivsten, schnellsten und nachhaltigsten Möglichkeiten um unsere Gesundheit wieder aufzubauen bzw. intensive Gesundheitsvorsorge zu betreiben.

Ablauf der CHT - Darmreinigung /-spülung
Die Darmspülung wird mit einem Darmspekulum durchgeführt. Mit Frischwasser werden meist 3 - 5 Spülungen innerhalb von 50 Minuten durchgeführt. Wer einige  Male eine Darmspülung vorgenommen hat, wird diese als das normalste auf der Welt für die gründliche Gesunderhaltung empfinden. So war im 17. Jahrhundert zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV das Darmklistier eine der populärsten Behandlungsmethoden, um Verstopfungen und Unwohlsein schnell zu kurieren.

Bei meinen Vorträgen "Gesunder Darm - Gesunder Mensch" werde ich immer wieder mit misstrauischen Augen angesehen. Dabei ist die Darmreinigung eines der wichtigsten und normalsten Dinge der Welt. Ich sage dann immer, dass wir alle schon eine Mal "gepubst" haben. Heute im reifen Alter möchten wir dies am besten verstecken und haben dabei unberechtigte Schamgefühle. Dabei pubst jeder einmal mehr oder weniger.  Der eine etwas lauter der andere lässte es vorsichtig möglichst ganz leise heraus. Dabei ist es das normalste auf der Welt. Es hängt immer davon ab, was wir gegessen haben und wie gut unsere Darmbakterien arbeiten. Wenn Sie einmal ein Kind großgezogen haben, so haben Sie bestimmt bei Bauschmerzen dem Kind vorsichtig den Bauch gestreichelt. Wenn dann der Pubs unter großer Anstrengung aus einem gefahren ist wurden wir meist noch gelobt. Dem Kleinkind ging es danach in den meisten Fällen wesentlich besser und die Welt war wieder in Ordnung.

Heute halten wir die Darmrückstände (Gase und Kot) teilweise so lange an, dass unsere Darmmuskulatur erschlafft ist. Das dann der Darm seine Arbeit nicht mehr voll erledigen kann liegt auf der Hand. Die Folgen sind meist eine Selbstvergiftung des Körpers. Das Immunsystem arbeitet nicht mehr richtig und nach und nach (diese Prozess ist schleichend) merken wir Störungen im Körper. Deshalb führe ich bei der Darmreinigung meist noch eine kleine Darmmassage durch. Dies löst in den meist Fällen festsitzende Darminhalte. Durch die Darmmassage und Kalt- / Warmspülungen wird die Darmmuskulatur auf natürliche Art und Weise wieder angeregt und kann Ihre Arbeit wieder aufnehmen. Selbst träge Därme nehmen dabei wieder ihre Arbeit auf. Der Körper ist halt eine wunderbare göttliche Schöpfung.

Ein paar Worte zu Gasen und Blähungen.
Diese bassieren meist auf einer Vergärung der Nahrung. Ziel ist es jedoch, dass unsere Nahrung (Nährstoffe) verbrannt werden. Sie haben bestimmt schon einmal ein Feuer gesehen. Wenn das Feuer so richtig brennt, entsteht sehr viel Wärme (Energie) und wenig Rauch. Wenn jedoch das Brennmaterial feucht ist, werden Sie Schwierigkeiten haben eine gutes Feuer hinzubekommen. Meist wird viel Qualmen aufsteigen und der Geruch ist sehr intensiv. Ein richtiges Feuer kommt unter diesen Umständen nicht zu stande. Genau so verhält es sich mit unserem Darm. Die Energie in unserem Körper will sich einfach nicht so recht einstellen. Wenn diese Probleme nicht rechtzeitig behandelt werden, z.B. mit Darmreinigung und Darmsanierung kommt es unweigerlich zu Problemen. Der Nährboden für Erkrankungen ist gelegt. 
 

Deshalb erfolgt die Behandlung in 3 Schritten:
1. Darmreinigung mittels CHT - Colonhydro Therapie
2. Darmsanierung und -aufbau
3. Ernährungsberatung

Aus meiner eigenen Erfahrung heraus weiß ich, dass nur diese 3 Schritte zu Erfolg führen und eine gute körperliche Gesundheit das Ergebnis ist. Dies ist ein Prozess, welcher sich Schrittweise vollzieht. Man kann nicht einfach mit der Hand schnippsen und erwarten, dass dann alles in Ordnung ist. Man braucht Geduld, manchmal sogar viel Geduld mit sich selbst. Das Ergebnis wird eine gute Gesundheit sein. Körperliche Stärke, Energie und Vitalität bis ins hohe Alter hinein bei einer guten geistige und mentalen Kraft.

Dies wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen.

Sie möchten weitere Informationen?
Ich sende Ihnen gerne eine pdf - Datei mit weiteren Informationen zur CHT zu.


--> pdf Datei - Colonhydro-Therapie


 

NPG91 Bot-01_TN
blockHeaderEditIcon
    Naturheilpraxis und
Zentrum für Gesundheit

Torsten und Siglinde Nehring
Heinrich-Magnani-Str. 18
D-74743 Seckach
NPG92 Bot-02_TN
blockHeaderEditIcon
Kontakt und Termine
Telefon: 06292 - 2249 740
Termine nach Vereinbarung

eMail: über Kontaktformular
NPG93 Bot-03_TN
blockHeaderEditIcon
NPG94 Bot-04_TN
blockHeaderEditIcon

Facebook
Impressum
Datenschutz
Patienten - Login
©Naturheilpraxis Seckach 2018

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail